eine nacht - ein leben
 
M
A

A

A

T

H

R

I

SPIONAGESpionage.htmlHochzeit.htmlshapeimage_6_link_0
KRIEG
   „Unerwünschte Person
     in Paris
     wie in Berlin
     Selbst in der Schweiz
     haben sie mich nicht gewollt
     In Amsterdam
     als russische Emigrantin ausgegeben
     um jemanden zu finden
     der mich unterstützt
     und adäquat 
     leben lässt“ *     
                     
                                    (*aus: Mata Hari - Eine Nacht - ein Leben von Johannes Wierz)
    „Mittellos
     Zahlungsunfähig
     als ob ich
     etwas mit diesem Krieg
     zutun hätte
     Was bitte
     habe ich damit zu schaffen?“ *     
                        
                                 (*aus: Mata Hari - Eine Nacht - ein Leben von Johannes Wierz)
Frauen übernehmen die Arbeit im öffentlichen Raum
Quelle: Wikipedia
    „Habe sie doch alle kennengelernt
     Minister
     Staatsräte
     Hohe Offiziere
     Banker
     Industrielle
     Diplomaten
     Alle haben sie mir
     die Garderobentür 
     eingerannt
     Mich mit Blumen
     und Geschenken überhäuft“ *     
                     
               (*aus: Mata Hari - Eine Nacht - ein Leben von Johannes Wierz)
    „Jetzt im Krieg
      schlägt ihr Herz
      nur noch für die Nation
      die bei jedem
      seibstzufriedenen Atemzug
      größer und größer wird
      Grande Nation
      Deutschland über alles
      Es lebe die Republik
      Es lebe der Kaiser“ *     
      
 (*aus: Mata Hari - Eine Nacht - ein Leben von Johannes Wierz)
Quelle: Wikipedia
    „Dabei wird die Schrift
      auf den Aushanglisten der Gefallenen
      immer kleiner
      damit sie in die Glaskästen passen
     Alle sprechen sie 
     von glorreichen Erfolgen
     an allen Fronten“*

                                 (*aus: Mata Hari - Eine Nacht - ein Leben von Johannes Wierz)
Biographisches


1914
Ausbruch des 1. Weltkriegs

Mata Hari wird in Berlin vom Krieg überrascht

Letzte Auftritte als Tänzerin in Holland

















































1915
Der französische Geheimdienst wird auf sie aufmerksam
HomeWillkommen.htmlshapeimage_17_link_0
Copyright & Design
by
Johannes Wierz
2019 / 2020http://www.johanneswierz.dehttp://www.johanneswierz.dehttp://www.johanneswierz.deshapeimage_18_link_0shapeimage_18_link_1shapeimage_18_link_2
ImpressumImpressum.htmlshapeimage_19_link_0
KONTAKTKontakt.htmlshapeimage_20_link_0