eine nacht - ein leben
 
M
A

A

A

T

H

R

I

KIndheit
   „Vater war Hutmacher
     und hat an der Börse spekuliert
    Auf Java soll er gewesen sein
    hat mir kleine Elfenbeinfiguren mitgebracht
    und mich
    Auge des Tages genannt
    Was so viel wie Sonne bedeutet
    Meine Sonne
    hat er immer zu mir gesagt
    Meine Mutter
    hatte javanische Wurzeln
    Auge des Tages
    Mata Hari“ *     
                        (*aus: Mata Hari - Eine Nacht - ein Leben von Johannes Wierz)
   „Was soll ich aufschreiben?
       Wenn mir schon kein Gebet einfällt
    Schreiben Sie die Wahrheit
    das befreit
    Für wen ist es eine Befreiung?
    Für mich sicher nicht
    In jedem Wort mit „heit“ am Ende
    steckt Lüge 
    Absicht
    Was für eine Schönheit!
    Ins Bett will der Bube 
    sonst nichts
    Freiheit
    schreien sie und stürmen die Barrikaden
    danach rollen die Köpfe“ *     
                        
                                 (*aus: Mata Hari - Eine Nacht - ein Leben von Johannes Wierz)
Geburtshaus von Margarethe Zelle in Leeuwarden,
Quelle: Wikipedia
Stadtansicht von Leeuwarden, 
Quelle: Wikipedia
Biographisches



1876
wird Margarethe Zelle im holländischen Leeuwarden geboren
HochzeitHochzeit.htmlHochzeit.htmlshapeimage_13_link_0
HomeWillkommen.htmlshapeimage_14_link_0
Copyright & Design
by
Johannes Wierz
2019 / 2020http://www.johanneswierz.dehttp://www.johanneswierz.dehttp://www.johanneswierz.dehttp://www.johanneswierz.deshapeimage_15_link_0shapeimage_15_link_1shapeimage_15_link_2shapeimage_15_link_3
ImpressumImpressum.htmlshapeimage_16_link_0
KONTAKTKontakt.htmlshapeimage_17_link_0